Delitzscher Straße / Freiimfelder Straße – Die Kunst der Sparsamkeit

Die Wohnanlage im Osten von Halle wurde in den 1950er Jahren mit über 100 Wohnungen an der Stelle von kriegszerstörten Häusern neu errichtet.

Nach 50 Jahren unzureichender Gebäude-Pflege machten sich grundhafte Sanierungsarbeiten notwendig. Bei den Befund-Untersuchungen galt es, die sparsam verwendeten Gestaltungselemente an Fassaden und in Treppenhäusern zu ermitteln und zu dokumentieren. Bemerkenswert die Fülle und die Akribie der handgezeichneten Baupläne, die sich im halleschen Stadtarchiv zu diesem Gebäude-Komplex finden.

Sparsam verwendete Stilmittel gilt es zu entdecken

Delitzscher Straße / Freiimfelder Straße vor der Sanierung 2012, Halle/S.

Delitzscher Straße / Freiimfelder Straße vor der Sanierung 2012

Delitzscher Straße/Freiimfelder Straße nach der Sanierung, Halle/S.

nach der Sanierung

Kommentare sind geschlossen.